Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Bunter Quinoa Salat

Dieser Quinoa-Salat ist momentan eines meiner Lieblingsrezepte, weil man es fast (oder viellleicht sogar komplett) ohne Salz zubereiten kann und es trotzdem genießbar ist. Wer den Salat nicht salzig genug findet, kann selbstverständlich nachsalzen. Ich hingegen finde, dass der Mais mit seiner Süße und seinem Salz, die perfekte Würze für diesen Salat darstellt - Ein weiteres challengetaugliches Rezept!
Gericht: Salad
Land & Region: American, Mediterranean, Mexican
Keyword: challenge, fettarm, vollwertig, ölfrei, pflanzlich, plantbased, quinoa, vegan, whole food
Portionen: 2

Zutaten

  • 200 g Quinoa
  • 1 Dose Mais 285 g
  • 1 Dose Kichererbsen 265 g
  • 4 Stange Sellerie klein geschnitten
  • 1/2 Paprika gewürfelt
  • 1 Schalotte gewürfelt
  • 1 EL Estragon getrocknet
  • 1 EL Sojasauce
  • 15 g Koriander frisch
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen

  • Quinoa in 400 ml Wasser gar kochen.
  • In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten in eine Schüssel füllen und gut vermengen.
  • Sobald der Quinoa gar ist, diesen ebenfalls unterheben und serviere