Vegane Ernährung in der Schwangerschaft: VITAMIN D

Dies ist die zweitletzte Folge aus meiner Reihe "Kritische Nährstoffe in der veganen Schwangerschaft" - Gott sei Dank!;-) - Dieses Mal geht es um das Thema Vitamin D, welches ja eigentlich in der Hauptsache durch Sonnenexposition auf der Haut gebildet wird. Und die Haut ist auch meine liebste Quelle dafür. Man sollte daher jeden Tag dafür sorgen, dass man an die frische Luft kommt. Ich bin Ende September schwanger geworden und weil die Sonneneinstrahlung im Winter geringer ist, habe ich mich dazu entschieden 2000 IE am Tag Vitamin D zu substituieren. Warum diese Menge, erkläre ich in diesem Video.


Hier geht's zum Raus aus der Lustfalle MEMBER-Bereich: https://elopage.com/s/foodismedicine/raus-aus-der-lustfalle-membership

Hier zum Raus aus der Lustfalle-Selbstlernkurs: https://elopage.com/s/foodismedicine/raus-aus-der-lustfalle-online-esssucht-programm-diy

Mein Buch "Raus aus der Esslust-Falle" bei Amazon: https://amzn.to/3mptSod


Willst du mehr erfahren?
Einfach E-Mail eintragen und Newsletter abonnieren!



1 Comment

  1. Pingback: Ferritin niedrig bei normalem HB – Ein Problem? // FLASHBACK FRIDAY - Silke Rosenbusch

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.