Kann man mit Ernährungsumstellung wirklich den Cholesterinspiegel senken? // FRAG SILKE

Marie hat mich gefragt, ob Ihre Schwiegermutter die in einer Woche anstehende Bypass-OP vermeiden kann, wenn sie anfängt ihre Ernährung umzustellen und ob man mit einer Ernährungsumstellung seinen Cholesterinspiegel überhaupt senken könne? Die Schulmedizin behauptet ja gelegentlich, dass das "kaum" Wirkung hat, wenn man cholesterinärmer isst. Tatsächlich kann man mit der richtigen Ernährungsumstellung seinen Cholesterinspiegel gravierend senken. Allerdings ist einen Herz-OP in der kommenden Woche damit nicht mehr abzuwenden. - Allerdings sollte auch jeder Patient nach Herz-OP versuchen seinen Cholesterinspiegel zu senken, denn unabhängig vom Herzen gibt es ja noch andere Gefäße im Körper, die verstopfen können.


Hier geht's zum Raus aus der Lustfalle MEMBER-Bereich: https://elopage.com/s/foodismedicine/raus-aus-der-lustfalle-membership

Hier zum Raus aus der Lustfalle-Selbstlernkurs: https://elopage.com/s/foodismedicine/raus-aus-der-lustfalle-online-esssucht-programm-diy

Den 21-Tage Raus-aus-der-Lustfalle Food Plan gibt's hier: https://elopage.com/s/foodismedicine/raus-aus-der-lustfalle-foodplan


Willst du mehr erfahren?
Einfach E-Mail eintragen und Newsletter abonnieren!


1 Comment

  1. Pingback: Warum rotes Fleisch wahrscheinlich krebserregend ist - Silke Rosenbusch

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.