Eine befreundete Hebamme hat mir von dem "Dattel-Trick" erzählt und einen Link zur Deutschen Hebammenzeitung geschickt. Der Trick geht wie folgt: 6 Datteln ab der 36. Schwangerschaftswoche täglich gegessen konnten in 4 Studien zeigen, dass nicht nur signifikant weniger Komplikationen bei der Geburt auftreten. Es wurde auch die Zeit, die die Geburt dauerte gravierend verkürzt. Sowohl die Latenzphase als auch die Austreibungs- wie die Placentaphase. Und da die meisten Frauen eine lange Geburtsphase als nicht gerade angenehm empfinden, denke ich, lohnt es sich, den "Dattel-Trick" auszuprobieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Hier geht's zum Raus aus der Lustfalle MEMBER-Bereich: https://elopage.com/s/foodismedicine/raus-aus-der-lustfalle-membership

Hier zum Raus aus der Lustfalle-Selbstlernkurs: https://elopage.com/s/foodismedicine/raus-aus-der-lustfalle-online-esssucht-programm-diy

Mein Buch "Raus aus der Esslust-Falle" bei Amazon: https://amzn.to/3mptSod


Willst du mehr erfahren?
Einfach E-Mail eintragen und Newsletter abonnieren!