Impotenz verhindern oder therapieren mit der richtigen Ernährung

Alles, was zu koronarer Herzkrankheit führt, führt auch zu erektiler Dysfunktion. Das hängt damit zusammen, dass Mann Arterien nicht nur am Herzen hat, sondern auch im Penis. Und wenn dieser nicht mehr anständig mit Blut gefüllt werden kann, hebt sich der Schwellkörper nicht mehr und es kommt nicht mehr zur Erektion. Impotenz besteht. Die meisten Männer lassen sich mit der Vorstellung von einem Herzinfarkt nicht vom Fleischverzehr abbringen. Möglicherweise schreckt sie Impotenz ein wenig mehr. Eine neue Studie konnte zeigen, dass mit einer gesunden Ernährung die Erektionsfähigkeit länger besteht.


Hier geht's zum Raus aus der Lustfalle MEMBER-Bereich: https://elopage.com/s/foodismedicine/raus-aus-der-lustfalle-membership

Hier zum Raus aus der Lustfalle-Selbstlernkurs: https://elopage.com/s/foodismedicine/raus-aus-der-lustfalle-online-esssucht-programm-diy

Den 21-Tage Raus-aus-der-Lustfalle Food Plan gibt's hier: https://elopage.com/s/foodismedicine/raus-aus-der-lustfalle-foodplan


Willst du mehr erfahren?
Einfach E-Mail eintragen und Newsletter abonnieren!



1 Comment

  1. Pingback: Studieren mit über 30 // FRAG SILKE - Silke Rosenbusch

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.