In meinen Augen kann ein Arzt, der im Studium in Biochemie aufgepasst hat, nicht LowCarb empfehlen. Eine LowCarb Ernährung trägt nämlich ganz wunderbar dazu bei, dass der Cholesterinspiegel dahin steigt, wo man ihn nicht haben will, denn dadurch steigt wiederum das Risiko für Todesursache #1 die Herz-Kreislauf-Erkrankung. Er kann aber auch deshalb nicht LowCarb empfehlen, weil keine einzige Ernährungsinstitution der ganzen Welt eine LowCarb-Ernährung empfiehlt. Warum entgeht also so vielen Ärzten, dass eine LowCarb Ernährung nicht gesund ist? Können Sie ihr Hintergrundwissen nicht anwenden und ein bisschen nachdenken? Warum kommen Patienten zu mir, die mir erzählen, dass ihr Arzt ihnen verboten habe Hülsenfrüchte zu essen, obwohl jede Gesundheitsorganisation der Welt und jede Studie endeutig zeigt wie gesund Hülsenfrüchte sind. Ein Versuch der Erklärung soll dieses Video sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Hier geht's zum Raus aus der Lustfalle MEMBER-Bereich: https://elopage.com/s/foodismedicine/raus-aus-der-lustfalle-membership

Hier zum Raus aus der Lustfalle-Selbstlernkurs: https://elopage.com/s/foodismedicine/raus-aus-der-lustfalle-online-esssucht-programm-diy

Mein Buch "Raus aus der Esslust-Falle" bei Amazon: https://amzn.to/3mptSod


Willst du mehr erfahren?
Einfach E-Mail eintragen und Newsletter abonnieren!